MAGDA

EAU DE PARFUM – 100ML

Muse in Paris, Künstlerin in Mexiko-Stadt, eine selbstbewusste Frau

In Paris und Mexiko zuhause, die selbstbewusste Literatin …
Ein dämmriger Nachmittag Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. In der Rue de Rome versammeln sich wie jeden Dienstag, die jungen Poeten um den berühmten Lyriker Stephane Mallarmé. Heute ist Magda unter ihnen, auch sie weiß mit Worten umzugehen. Strahlend schön wirbelt sie zwischen den Dichtern umher, Muse und Autorin zugleich. Ihr sinnlicher Duft, exotisch und selbstbewusst, füllt den Raum und verdreht so manchem Literaten den Kopf. Bald wird sie in ihre Heimat zurückkehren, in das Land wo Blumen und Früchte im Überfluss gedeihen. In ihrem mexikanischen Garten, inmitten der wilden Tuberosen, will sie mit ihrem neuen Roman beginnen.

Tuberose, blumig und betont fruchtig

Kopfnote: Granatapfel, Kirsche, Cassis-Sirup, Mandarine
Herznote: indische Tuberose, tunesische Orangenblüte, Gardenie, Zimt
Basisnote: Amaretto-Akkord, neukaledonisches Sandelholz, Perubalsam, Vanille

Parfümeure : Delphine Thierry

160 €

160,00