Condottiere

PARFUM – 100ML

Während der italienischen Renaissance verdingten sich die „Condottieri“ mit ihrem Schwert für diejenigen, die Schutz suchten und an deren Interessen sie glaubten. Sie zögerten nicht, ihr Leben zu riskieren, wie Giovanni dalle Bande Nere, einer der berühmtesten italienischen Kommandanten, es tat.
In Friedenszeiten genossen diese furchterregenden Krieger das Leben in den italienischen Städten des 15. Jahrhunderts. Sie trugen wohlriechendes Leder und parfümierten sich mit edelster Iris. Ihr prachtvoller Schmuck versprühte einen zarten Duft. Sie wussten bei den hohen Damen der Gesellschaft verführerisch aufzutreten, die sich durch diese eifrigen Aufmerksamkeiten sehr geschmeichelt fühlten.

Kopfnote: Zitrone, Bergamotte, Engelwurz
Herznote: Veilchen, Brombeere, Heidelbeere
Basisnote: Leder, Iris, Kaschmirholz

Parfümeur: Delphine Thierry

Verkauf nur in exklusiven Fachgeschäften und Parfümerien

Ihnen gefällt sicher auch…

Keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.