Gajah Mada

PARFUM – 100ML

Der tapfere javanische General „Gajah Mada“ eroberte Mitte des 14. Jahrhunderts dutzende Inselkönigreiche des malaiischen Archipels. Unter Regierungszeit seines Kaisers Hayam Muruk, erstrahlte die Majapahit-Zivilisation, eine der brillantesten Hochkulturen der Menschheit, in ihrer ganzen Pracht.
Die Majapahit-Prinzen waren gefürchtete Krieger. Vor jeder Schlacht baten sie um den Schutz der Götter und brachten Opfergaben in die Tempel, vor allem betörend duftende Blumen und ausgesuchte Früchte. Um sich die Götter gewogen zu halten, verbrannten die Majapahit-Prinzen edle Balsame und Dufthölzer.

Kopfnote: Blutorange, Quitte, Damaszener Pflaume
Herznote: Dattel, Tolubalsam, Frangipani-Blüte
Basisnote: Patchouli, Benzoe, Sandelholz

Parfümeur: Delphine Thierry

Verkauf nur in exklusiven Fachgeschäften und Parfümerien

Ihnen gefällt sicher auch…

Keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.